×

Risikotest

Mein Haarausfall wird vor allem am Oberkopf um den Mittelscheitel sichtbar.

Mir fallen am ganzen Kopf vermehrt Haare aus.

Mein Haarausfall besteht seit mehreren Monaten.

Mein Haarausfall besteht erst seit einigen Wochen.

Ich bekomme „Geheimratsecken”.

Ich habe eine strenge Diät/eine Fastenkur hinter mir.

Ich bin in den Wechseljahren oder habe sie hinter mir.

Ich wurde kürzlich unter Vollnarkose operiert.

Ich habe das Gefühl, dass die einzelnen Haare dünner werden.

Ich habe vor einiger Zeit entbunden.

Meine Eltern und/oder Grosseltern haben auch unter Haarausfall gelitten.

Im Herbst habe ich vermehrten Haarausfall.

Auswertung

Bei Ihnen handelt es sich möglicherweise um anlagebedingten Haarausfall. Mit 95% ist das die bei Männern und Frauen häufigste Form von Haarausfall.

Auswertung

Es scheint sich bei Ihnen um eine vorübergehende Störung oder eine andere seltenere Form des Haarausfalls zu handeln. Lässt der Haarausfall jedoch nicht nach, sollten Sie Ihren Hautarzt aufsuchen.

Auswertung

Die Auswertung war nicht möglich.

0 / 0